Karantanien


Karantanien
n, ист.
Карантания
раннефеодальное государство словенцев в бассейне рек Мур и Драва в VII-XI вв. Входило в государство славянского князя Само. Позднее стало графством в составе Франкского государства (Karantanische Mark). В нач. XI в. распалось на отдельные феодальные владения

Австрия. Лингвострановедческий словарь. . 2003.

Смотреть что такое "Karantanien" в других словарях:

  • Karantanien — (slowenisch Karantanija, auch Korotan) war ein im 7. Jahrhundert nach Christus entstandenes slawisches Fürstentum mit Zentrum auf dem Gebiet des heutigen Kärnten. Über Kärnten hinausreichend und als ein erstes eigenständiges und stabiles… …   Deutsch Wikipedia

  • Appartementhaus Karantanien am Ossiacher See — (Оссиах,Австрия) Категория отеля: Адрес: Ostriach 117 …   Каталог отелей

  • Seehaus Karantanien am Ossiacher See — (Оссиах,Австрия) Категория отеля: Адрес: Ostriach 97, 9570 Осс …   Каталог отелей

  • Almhaus Karantanien — (Сирнитц,Австрия) Категория отеля: Адрес: Drei Kreuz Weg 26, 9571 Сирнитц, Авст …   Каталог отелей

  • Luitpold (Karantanien und Oberpannonien) — Luitpold (* ?; † 4. Juli 907 bei Pressburg) war Markgraf in Karantanien und Oberpannonien. Seine Zugehörigkeit zum altbayerischen Geschlecht der Huosi ist in der Forschung umstritten, eine Verwandtschaft mit den Karolingern hingegen… …   Deutsch Wikipedia

  • Karantanen — Karantanien (slowenisch Karantanija, auch Korotan) war ein im 7. Jahrhundert nach Christus entstandendes slawisches Fürstentum mit Zentrum auf dem Gebiet des heutigen Kärnten. Inhaltsverzeichnis 1 Besiedelungsgeschichte und Entwicklung des… …   Deutsch Wikipedia

  • Marcha orientalis — Karantanien zur Zeit Karls des Großen um 800 …   Deutsch Wikipedia

  • Herzogtum Kärnten — Kärntner Herzogseinsetzung auf dem Zollfeld. Zeitgenössische Darstellung von Leopold Stainreuter (14. Jhd.) Die Wurzeln der Geschichte Kärntens reichen bis in die Altsteinzeit zurück. In der Antike war auch das Gebiet des heutigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte Kärntens — Die Wurzeln der Geschichte Kärntens reichen bis in die Altsteinzeit zurück. In der Antike war auch das Gebiet des heutigen österreichischen Bundeslandes Kärnten Bestandteil des keltischen Königreichs Noricum, ein erstes Staatengebilde in diesen… …   Deutsch Wikipedia

  • Jozef Šavli — Jožko Šavli (Jožef Šavli) (* 1943 in Tolmin, Jugoslawien, heute Slowenien) ist ein slowenischer Sozial und Wirtschaftswissenschaftler und war Professore für Wirtschaftswissenschaft an einer Schule in Gorizia, Italien. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.